Vampira Wiki
Advertisement

Diese Seite erklärt die im VampiraWiki üblichen Konventionen für Artikeltitel.


Allgemein sollte der Name eines Artikels so gewählt werden, dass er für die Mehrzahl deutschsprachiger Leser so klar und eindeutig wie möglich ist. Gleichzeitig sollte das Linken zu diesem Artikel so einfach wie möglich sein. Wenn es alternative Bezeichnungen für den im Artikel behandelten Sachverhalt oder Gegenstand gibt (Synonyme), dann lege eine Weiterleitung unter diesen Namen auf den Artikel an, z.B. Artikel Blutbibel, das sie auch als EWIGE CHRONIK bezeichnet wird erfolgt von dem "leeren" Artikel EWIGE CHRONIK eine Weiterleitung auf den Artikel »Blutbibel«.

siehe auch: Mimikrykleid > Der Symbiont

Doch keine Sorge, wer sich mal nicht dran hält, kriegt nicht den Kopf abgerissen (als Neuling schon gar nicht). Das Folgende ist kein Gesetz, sondern eine erster Entwurf von Leitlinien, nach denen dieses Wiki gestaltet werden sollte. Gegebenenfalls wird ein Artikel verschobenben, um Doppelanlagen zu vermeiden oder Namenskonflikten aus dem Weg zu gehen.

Siehe auch Rechtschreibung

Allgemeines

Benutze "free links": Wenn du Wiki-Software schon auf anderen Sites benutzt hast, sind dir sicher SeitenTitelWieDieser geläufig, lange Seitennamen ohne Leerzeichen mit eingestreuten Großbuchstaben. Aus ästhetischen Gründen benutzen wir jedoch Seitentitel mit normaler Groß- und Kleinschreibung und Leerzeichen, die mit zwei eckigen Klammern vor und hinter dem Seitennamen erzeugt werden (»free links« genannt), siehe auch Links. Ausnahme sind die Namensräume VampiraStory und VampiraWiki.

Artikeltitel und Klammerzusätze: Da Klammerzusätze lästig beim Lesen, Bearbeiten und Verlinken sind, soll ihre Verwendung auf das unvermeidliche Minimum beschränkt bleiben. Soweit es nach den Namenskonventionen möglich ist, sollte man die Einmaligkeit des Artikeltitels ohne Verwendung eines Klammerzusatzes anstreben. Ausnahmen sind u.a. wenn gleich lautende Begriffe unterschiedliche Inhalte bezeichnen, z.B. der Artikel Der Moloch (Roman) behandelt die Zusammenfassung des Heftromans Nummer 2; gleichzeitig ist es aber auch die Bezeichnung für Lilith Elternhaus, Beide Artikel hierzu bekommen einen Klammerzusatz, also Der Moloch (Haus), zudem gibt es eine Begriffserklärungsseite Der Moloch.

Eine weiter Ausnahme sind z.B. die Artikel zu den jeweiligen Vampirhorten (Behausungen), dem zentralen Lebensraum der jeweiligen Vampirsippe eines Ortes/Gebietes. Der Artikeltitel lautet z.B.: Vampirhort (Sydney), der Klammerzusatz gibt als die jeweilige Vampirsippe durch die Bezeichnung des Ortes an, ebenso wie bei den Vampirsippen selbst, also Vampirsippe (Sydney).

Abkürzungen: Bei Abkürzungen hat es sich bewährt, den Artikel unter dem gebräuchlicheren Namen zu verfassen (also entscheiden: Langform oder Abkürzung), und vom weniger üblichen eine Weiterleitung einzurichten, so dass der Beitrag unter beiden Bezeichnungen zu finden ist. Gibt es mehrere Dinge mit der gleichen Abkürzung, dann sollte aus dieser eine Begriffsklärungs-Seite gemacht werden, die zu den ausgeschriebenen Artikelnamen verweist.

Zahlwörter werden in den Artikelnamen in aller Regel ausgeschrieben, also …

Mehrdeutigkeiten: Wie mit Mehrdeutigkeiten zu verfahren ist, wird in VampiraWiki:Begriffsklärung beschrieben.

Listen tragen üblicherweise ein Liste im Namen. Bei alphabetischen Listen wird der Buchstabe, oder eine Buchstaben-Gruppe (ABC, DEF, ... RST, UVW, ...) nach einem Leerzeichen angefügt (Beispiel: Personen A bis C). Mehr dazu unter Listen.

Adjektiv oder Substantiv: Das VampiraWiki ist kein Wörterbuch, d.h. ein Thema sollte kompakt in einem Artikel abgehandelt werden. Statt also drei Artikel vampirisch, Vampire, und Vampir anzulegen, behandle das Wissenswerte über dieses Thema im Artikel Vampir.

Personen

Artikel zu Personen erhalten den vollen Namen. ACHTUNG! Alle nichtmenschlichen Wesen, welche nur einen Namen tragen, wie Landru, Creanna, Fee, usw. Werden diese Namen innerhalb von Listen und Artikeln durchgängig in VERSALIEN geschrieben, also LANDRU, CREANNA, FEE; verlinkt wird aber grundsätzlich in der normalen deutschen Schreibweise für Personennamen, also: LANDRU oder CRANNA. So werden auch die jeweiligen Titel zu den Personen-Artikel in der normalen Schreibweise angelegt.

In Suchmaschinen wird ein Artikel damit am ehesten gefunden, wichtiger aber ist, dass wir so nicht funktionierende Links innerhalb des VampiraWikis weitgehend vermeiden.

Handlende Personen

Handelnde Personen sind alle Charaktere, die persönlich innerhalb der Serie auftreten - unabhängig von Dauer und Bedeutung des Auftritts.

Personen-Stubs

Personen-Stubs bestehen in der Regel nur aus einen Einleitungssatz und sollten in der Regel nur auf Handelnde Personen angewandt werden. Zum Beispiel: Al Weinberg ist Bürgermeister von Sydney.

  • Dieser Personen-Stub wird dann ohne weitere Verlinkung in das Personenportal eingetragen → Personen U bis W.
  • Vom Namen selbst wird eine Weiterleitung zu der entsprechenden Seite innerhalb des Personen Portals erstellt. → Al Weinberg

Nichthandlende Personen

Nichthandlende Personen sind solche Charakteren, welche in der VAMPIRA-Serie nur Namentlich erwähnt werden aber keinen persönlichen Auftritt haben, dieses sind zum Beispiel die Namen auf der Todesliste, oder die Jugendliebe der Parapsychologen Brian Secada. Nichthandlende Personen, welche keinen Einfluss auf die Handlung haben werden ausschließlich in die Personenlisten des Personen-Portals eingetragen und zwar so: Esha.

In Listen

In Listen, ganz besonders in den alphabetischen Listen unter Personen, werden die Personen mit dem Nachnamen einsortiert, aber wie in unten stehender Tabelle zum Artikelnamen verlinkt. Einzeln stehende Namen wie Usah, Rani werden einfach so eingegeben. Siehe dazu auch: Anlegen von Links.

So in der Liste verlinkt … … erscheint die Person so:
Eden, Lilith Eden, Lilith
LANDRU LANDRU
van Keen, Seven van Keen, Seven
Lorrimer Lorrimer

Jahreszahlen

Jahreszahlen werden ohne besondere Zusätze als mit Ziffern geschrieben. Beispiel: 1896

Inhaltszusammenfassungen, Quellenangaben

Quellen (d.h. Romane bzw. "Primärliteratur") werden mit Inhaltszusammenfassungen beschrieben. Im Namensraum Quelle werden sie aufgelistet. Der Name, unter dem sie angelegt werden sollten, ist eine spezielle Abkürzung, der die Romannummer angehängt wird. Bei der Beschreibung der Quellen sollte besondere Aufmerksamkeit auf die Formatvorlagen gelegt werden, damit die Inhaltszusammenfassungen ein möglichst einheitliches Bild bieten.

Siehe auch Formatvorlage Roman

Quellenangaben erfolgen nach dem gleichen Schema: Abkürzung + Romannummer, also VA (für Vampira, das gilt im übrigen durchgängig für die Heftromane, sowie den Taschenheften, bei den Taschenheften erfolgt n noch der Zusatz TH als zweite Quellenangabe) plus dreistellige Romannummer 001, 002, ... 050; Im Ergebnis sieht es dann so aus: VA 001 (für Heft 1 Titel: Erwachen). Ein Link auf eine Quelle sieht folgendermaßen aus: [[Quelle:VA001|VA 001]]; die Quellenangaben für ein Taschenheft sind folgendermaßen: [[Quelle:VA051|VA 001]] und [[QuelleTH01|TH 01]] was zu dem ersten Taschenheft der VAMPIRA-Serie mit dem Titel »Der Durst nach Blut«.

Nach Möglichkeit sollte jeder Artikel eine Quellenangabe erhalten. Ganz besonders bei den Personenartikeln sind sorgfältige und ausführliche Quellenangaben wichtig. So sollten, Berufe, Lebensdaten, Beschreibungen oder besondere Ereignisse jeweils mit Quellenangaben nach dem Muster [[Quelle:VA001|VA 001]] EBOOK Seite xx oder [[Quelle:VA001|VA 001]] Heft (A1 oder A2) Seite xx belegt werden, wobei die Angabe der Heftseite verlässlicher sind als die EBOOK-Seitenangabe. Wichtig ist vor allem beim Heft die Angabe der 1. oder der 2. Auflage (also A1 = Erstauflage, A2 = Neuauflage).

Singularregel

Bitte benutze den Singular im Seitennamen. Der Artikel sollte also »Vampir« und nicht »Vampire« heißen. Falls es diesen Grundsatz nicht gäbe, müsste man bei jedem Link herausfinden, ob der Artikelname nun im Singular oder Plural steht (von den verschiedenen grammatischen Fällen ganz zu schweigen). Außerdem ist beispielsweise ein Link »[[Vampir]]«  viel einfacher zu erstellen als »[[Vampire|Vampir]]« und andererseits »[[Vampir]]e«  nicht aufwendiger als »[[Vampire]]«. (Falls du das letztere nicht verstehst, solltest du dir Hilfe:Links durchlesen.)

Versalien / Großbuchstaben

Vampirnamen und alle nichtmenschlichen Wesen mit nur einem Namen wie z.B. LANDRU, CREANNA oder ONAN werden im VampiraWiki fast immer in Großbuchstaben geschrieben (bei den Artikeltitel und Links siehe oben unter Personennamen, ebenso Artefakte oder Bezeichnungen, die innerhalb der Hefte so geschrieben wurden, z.B. EWIGE CHRONIK. Wird in den Heften aber definitiv eine andere Schreibweise verwendet, ist diese zu verwenden.

Political correctness

In vielen Bereichen hat es sich als politisch korrekt eingebürgert, auf männliche und weibliche Formen eines Wortes mit einem »Binnen-I« hinzuweisen (StudentInnen). Diesen Schreibstil empfinden viele als unschön, er sollte daher in einer Enzyklopädie nicht verwendet werden. Artikel also bitte mit '''Werwolf''' und nicht mit Werwölfin referenzieren.

Quelle

Dieser Artikel basiert auf den gleichnamigen Artikel des Maddraxikons

Advertisement