Fandom


K (Content; Quelle; Kategorie)
K (Bild eingefügt)
 
Zeile 4: Zeile 4:
 
Die '''{{PAGENAME}}''' (vermutlich ein '''Australian Raven''' oder '''Neuhollandkrähe''') ist die Gestalt in der sich der [[Vampir]] [[Habakuk|HABAKUK]] verwandelt, um [[Lilith Eden]] zu finden. <ref name="VA005">[[Quelle:VA005|VA 005]]</ref>
 
Die '''{{PAGENAME}}''' (vermutlich ein '''Australian Raven''' oder '''Neuhollandkrähe''') ist die Gestalt in der sich der [[Vampir]] [[Habakuk|HABAKUK]] verwandelt, um [[Lilith Eden]] zu finden. <ref name="VA005">[[Quelle:VA005|VA 005]]</ref>
   
Die '''Raben''' und '''{{PAGENAME}}n''' bilden zusammen die Gattung ''Corvus'' in der Familie der [[wikipedia:de:Rabenvögel|Rabenvögel]] (Corvidae). Die auffälligen Krähen und Raben spielen weltweit eine Rolle in Sagen und Märchen. Demnach haben alte Götter und Könige ihre Weisheit, Intelligenz und Flugfähigkeit genutzt. Nach der Christianisierung galt der Rabe in Europa aufgrund seiner mystischen Bedeutung bei den Vorgängerkulten aber als ein böses Tier. Im Mittelalter und später wurden die Leichen von Erhängten häufig nicht beerdigt, so wurde der Rabe sogar zum Galgenvogel. <ref>Seite „Raben und Krähen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Januar 2012, 14:21 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Raben_und_Kr%C3%A4hen&oldid=97796132 (Abgerufen: 8. Januar 2012, 13:07 UTC) </ref>
 
 
Die '''Neuhollandkrähe''' ''(Corvus coronoides)'' zählt innerhalb der Familie der Rabenvögel (Corvidae) zur Gattung der Raben und Krähen (Corvus). Die englische Bezeichnung der Neuhollandkrähe lautet '''Australian Raven'''.
 
Die Neuhollandkrähe zählt neben der Tasmankrähe (Corvus tasmanicus) zu den größten Krähen aus der Familie der Raben und Krähen (Corvus) und erreicht eine Körperlänge von etwa 48 bis 54 Zentimeter sowie ein Gewicht von 500 bis 820 Gramm.
 
<ref>
 
Seite „Neuhollandkrähe“. In: Tierdoku, Interaktives Tierlexikon. Bearbeitungsstand: 16. November 2007, 17:54 UTC. URL: http://www.tierdoku.com/index.php?title=Neuhollandkr%C3%A4he (Abgerufen: 13. Januar 2012, 14:55 UTC)
 
</ref>
 
 
{{Box-bottom}}
 
{{Box-bottom}}
 
<!-- Story -->
 
<!-- Story -->
Zeile 16: Zeile 9:
 
{{Box-top-black}}
 
{{Box-top-black}}
 
[[12. Januar 1995]], als [[Lilith Eden|Lilith]] nach ihrem spirituellem [[Walkabout]] in ihrem Körper in einer Straße unweit des in Flammen stehenden [[Antiquitätenladen Storm]]s zu sich kommt, bemerkt sie sehr schnell die '''{{PAGENAME}}''', die kein Vogel ist … <ref name="VA005" />
 
[[12. Januar 1995]], als [[Lilith Eden|Lilith]] nach ihrem spirituellem [[Walkabout]] in ihrem Körper in einer Straße unweit des in Flammen stehenden [[Antiquitätenladen Storm]]s zu sich kommt, bemerkt sie sehr schnell die '''{{PAGENAME}}''', die kein Vogel ist … <ref name="VA005" />
  +
{{Box-bottom}}
  +
== Reale Welt ==
  +
{{Box-top-black}}
  +
<div style="border:1px solid #333; padding:3px !important; background-color: #black; overflow:hidden; clear:right; float:right; margin:.5em 0 .3em 1.0em; text-align:center; font-size:80%;">[[Datei:Australian_raven_(Gould).jpg|right|250px|Corvus coronoides - Neuhollandkrähe oder Australian Raven]]<br />''Corvus coronoides''</div>
  +
Die '''Raben''' und '''{{PAGENAME}}n''' bilden zusammen die Gattung ''Corvus'' in der Familie der [[wikipedia:de:Rabenvögel|Rabenvögel]] (Corvidae). Die auffälligen Krähen und Raben spielen weltweit eine Rolle in Sagen und Märchen. Demnach haben alte Götter und Könige ihre Weisheit, Intelligenz und Flugfähigkeit genutzt. Nach der Christianisierung galt der Rabe in Europa aufgrund seiner mystischen Bedeutung bei den Vorgängerkulten aber als ein böses Tier. Im Mittelalter und später wurden die Leichen von Erhängten häufig nicht beerdigt, so wurde der Rabe sogar zum Galgenvogel. <ref>Seite „Raben und Krähen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Januar 2012, 14:21 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Raben_und_Kr%C3%A4hen&oldid=97796132 (Abgerufen: 8. Januar 2012, 13:07 UTC) </ref>
  +
=== Beschreibung ''Corvus coronoides'' ===
  +
: Die '''Neuhollandkrähe''' ''(Corvus coronoides)'' zählt innerhalb der Familie der Rabenvögel (Corvidae) zur Gattung der Raben und Krähen (Corvus). Die englische Bezeichnung der Neuhollandkrähe lautet '''Australian Raven'''.
   
  +
: Die Neuhollandkrähe zählt neben der Tasmankrähe ''(Corvus tasmanicus)'' zu den größten Krähen aus der Familie der Raben und Krähen (Corvus) und erreicht eine Körperlänge von etwa 48 bis 54 Zentimeter sowie ein Gewicht von 500 bis 820 Gramm. <ref> Seite „Neuhollandkrähe“. In: Tierdoku, Interaktives Tierlexikon. Bearbeitungsstand: 16. November 2007, 17:54 UTC. URL: http://www.tierdoku.com/index.php?title=Neuhollandkr%C3%A4he (Abgerufen: 13. Januar 2012, 14:55 UTC)</ref>
 
{{Box-bottom}}
 
{{Box-bottom}}
 
{{Datum&Zeitstempel}}
 
{{Datum&Zeitstempel}}
 
== Quellen ==
 
== Quellen ==
 
{{Box Quelle}} <references></a> {{Box-bottom}}
 
{{Box Quelle}} <references></a> {{Box-bottom}}
  +
[[Kategorie:Fauna|Lufttiere]]
  +
[[Kategorie:Fauna in Australien|Lufttiere]]
  +
[[Kategorie:VA 005]]
 
[[Kategorie:Fauna|Lufttiere]]
 
[[Kategorie:Fauna|Lufttiere]]
 
[[Kategorie:Fauna in Australien|Lufttiere]]
 
[[Kategorie:Fauna in Australien|Lufttiere]]

Aktuelle Version vom 14. Januar 2012, 18:52 Uhr

Die Krähe (vermutlich ein Australian Raven oder Neuhollandkrähe) ist die Gestalt in der sich der Vampir HABAKUK verwandelt, um Lilith Eden zu finden. [1]

Story

12. Januar 1995, als Lilith nach ihrem spirituellem Walkabout in ihrem Körper in einer Straße unweit des in Flammen stehenden Antiquitätenladen Storms zu sich kommt, bemerkt sie sehr schnell die Krähe, die kein Vogel ist … [1]

Reale Welt

Australian raven (Gould)

Corvus coronoides

Die Raben und Krähen bilden zusammen die Gattung Corvus in der Familie der Rabenvögel (Corvidae). Die auffälligen Krähen und Raben spielen weltweit eine Rolle in Sagen und Märchen. Demnach haben alte Götter und Könige ihre Weisheit, Intelligenz und Flugfähigkeit genutzt. Nach der Christianisierung galt der Rabe in Europa aufgrund seiner mystischen Bedeutung bei den Vorgängerkulten aber als ein böses Tier. Im Mittelalter und später wurden die Leichen von Erhängten häufig nicht beerdigt, so wurde der Rabe sogar zum Galgenvogel. [2]

Beschreibung Corvus coronoides

Die Neuhollandkrähe (Corvus coronoides) zählt innerhalb der Familie der Rabenvögel (Corvidae) zur Gattung der Raben und Krähen (Corvus). Die englische Bezeichnung der Neuhollandkrähe lautet Australian Raven.
Die Neuhollandkrähe zählt neben der Tasmankrähe (Corvus tasmanicus) zu den größten Krähen aus der Familie der Raben und Krähen (Corvus) und erreicht eine Körperlänge von etwa 48 bis 54 Zentimeter sowie ein Gewicht von 500 bis 820 Gramm. [3]

Diese Seite wurde zuletzt am 14.01.2012 geändert.

Quellen

  1. 1,0 1,1 VA 005
  2. Seite „Raben und Krähen“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 1. Januar 2012, 14:21 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Raben_und_Kr%C3%A4hen&oldid=97796132 (Abgerufen: 8. Januar 2012, 13:07 UTC)
  3. Seite „Neuhollandkrähe“. In: Tierdoku, Interaktives Tierlexikon. Bearbeitungsstand: 16. November 2007, 17:54 UTC. URL: http://www.tierdoku.com/index.php?title=Neuhollandkr%C3%A4he (Abgerufen: 13. Januar 2012, 14:55 UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.