Fandom


Nelly Shumway steht auf sakrale Tekkno Musik und wohnt in der 8. Etage des Apartmenthauses in der King Street, im Stadtteil Newtown-Sydney, einen Stock unter Jeff Warner. Nichtsahnend rettet sie Detective Warner mit ihrer lauten Musik das Leben … [1]

Story

Ende 1994 - vor Sonnenaufgang des zweiten Tages nach Lilith Erwachen:

Nellys Vorliebe für laute Tekkno Musik, dessen Texte einen christlich sakralen Hintergrund haben, rette Warner das Leben, als nach seinem Besuch beim Polizeichef in der Tiefgarage von drei Wesen angegriffen wird, die seiner Meinung nach gar nicht existieren dürfen. Sie verfügen über unglaublich Kräfte und sind offenbar nicht zu töten … und sie hat keine Ahnung davon. [1]

Diese Seite wurde zuletzt am 20.12.2011 geändert.

Quellen

  1. 1,0 1,1 VA 002
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.