Vampira Wiki
Advertisement
New South Wales

Bundesstaat New South Wales

Der Bundesstaat New South Wales ist mit seiner Hauptstadt Sydney einer der wichtigsten Schauplätze innerhalb der VAMPIRA-Serie, denn hier - genauer gesagt in Sydney im Stadtteil Paddington im lokalen Verwaltungsgebiet Woollahra - wurde die Halbvampirin Lilith Eden geboren und hier reifte sie auch in dem magisch versiegelten Elternhaus 98 Jahre lang, um im Körper einer fast 20-jährigen zwei Jahre zu früh erweckt zu werden und damit ein Chaos, nicht nur innerhalb der Vampirsippe Sydneys auszulösen sondern auch unter den Naturgeistern der australischen Ureinwonher, den Wondjina anrichtete … [1] [2] [3]

New South Wales ist der Ausgangspunkt der VAMPIRA-Story. Hierher, an die Ostküste des Fünften Kontinents flohen der Mensch Sean Lancater und die Vampirin CREANNA aus Europa vor ihren Feinden, den Vampiren, denn die beiden Liebenden hüteten ein Geheimnis, von dem nur CREANNA die ganze Wahrheit kannte: sie sollten eine lebendes Kind der Liebe zeugen und gebären und sein Name sollte Lilith Eden sein, und sie, die »Unsterbliche«, würde dabei sterben.[4] [5]

Story


1896 - Lilith leibliche Eltern erreichen nach einer dreimonatigen Schiffsreise die Ostküste Australiens und entscheiden sich in der Hauptstadt von New South Wales ein Heim zu gründen … [4]

Anfang Januar 1995 - Marsha, 66 Jahre lang, Lilith Gouvernante und Behüterin ihres magischen Schlafes erweckt aufgrund ihres nahenden Todes die Halbvampirin zwei Jahr vor Vollendung der Reife. [4]

1995 - ...

Bekannte Schauplätze (Orte)

  • Sydney Metropole - Hauptstadt von New South Wales und Geburtsort der Romanheldin Lilith Eden
    • Woollahra - eines der 40 lokalen Verwaltungsgebiete der Metropole Sydney
      • Paddington - einer von 12 Stadtteilen von der Woollhara Municipalty
        • Paddington Street 333 - Adresse von Lilith Elternhaus, dem Ort an dem sie 98 Jahr lang aufgewachsen ist [4]
        • Paddington Street 229 - Wohnort der Fridays, den ersten Opfern eines entarteten Wondjinas [6]
        • Trumper Park - in der am Park gelegenen Kirche flüchtet Lilith vor ihren Feinden und gerät in die Hände eines Exorzisten: Pater Lorrimer [1] [7]
        • Friedhof der Vampire - hier wacht Lilith nach ihre überstürzten Flucht aus dem Elternhaus auf und trifft auf den Beobachter Hradum; hier befindet sich unterhalb einer verfallenen Kapelle auch der Hort der Vampirsippe von Sydney
      • ...
    • City of Sydney - eines der 40 lokalen Verwaltungsgebiete der Metropole Sydney
      • Central Business District - einer von 48 Statdteile des lokalen Verwaltungsgebiets City of Sydney
        • Market Street - hier hat Esbon Storm seinen Antiqitätenladen, inmitten des Zentralen Geschäftsviertels von von Sydney …

...

Reale Welt

New South Wales [ˈnjuː ˌsaʊθ ˈweɪlz] deutsch Neusüdwales) ist ein Bundesstaat des Australischen Bundes mit der Hauptstadt Sydney. Er liegt im südöstlichen Teil des Landes und grenzt an Victoria im Süden, South Australia im Westen und Queensland im Norden. Im südöstlichen Teil umschließt New South Wales das Australian Capital Territory. Mit rund 7 Millionen Einwohnern lebt mehr als ein Drittel der Bevölkerung Australiens in diesem bevölkerungsreichsten Bundesstaat.

New South Wales liegt an der Süd-Ostküste Australiens mit weiten flachen Ebenen im Westen, dem Küstengebirge Great Dividing Range mit der New Englandkette im Norden, den Blue Mountains in der Mitte sowie der höchsten Erhebung der Australischen Alpen, dem Mount Kosciuszko (2.228 m), im Süden. Die Gesamtfläche dieses Bundesstaates beträgt 800.642 km², er ist damit ungefähr dreimal so groß wie Großbritannien. Der Murray River, zweitlängster Fluss Australiens entspringt den Snowy Mountains und bildet die Grenze zu Victoria. In ihn mündet der Darling River, der vom Norden New South Wales entspringt und der längste Fluss Australiens ist.

Quelle: Wikipedia-Artikel New South Wales

Webseiten

Diese Seite wurde zuletzt am 27.01.2012 geändert.

Quellen

<references></a>
Advertisement