Fandom


Rani (∗ 1985) ist eine 10-jähriger verängstigter nepalesischen Junge, der nach dem Tode seines Vaters ein schweres Amt angetreten hat: Er ist der neue Todesbote in dem Dorf Yakshamalla[1]

Beschreibung

Rani ist nur ein 10-jähriger nepalesischer Junge, der an der enormen Verantwortung die ihm auferlegt wird zu zerbrechen droht … [1]

Charakter

...

Story

Als ältester Sohn seines Vater hat Rani das von Generation auf Generation verebbare Amt des Todesboten übernommen und fühlt sich dieser Aufgaben gar nicht gewachsen, denn das Amt ist ein schreckliches Erbe. Ihm obliegt die Aufgabe allmonatlich die von jedem Dorfbewohner beschrifteten Scherben des Scherbengerichts aus dem Obelisken in der Mitte des Dorfes zu bergen und sie ungelesen dem KULT zu überbringen.

...

[1]

Diese Seite wurde zuletzt am 24.12.2011 geändert.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.