Fandom


Das Scriptorium oder Skriptorium ist ein kleiner Raum innerhalb der Tempelanlage der Kultisten in Nepal. Hier schreiben die sieben Trance-Schreiber tagein und tagaus an der Ewige Chronik. [1]

Beschreibung

Das Scriptorium ist ein schmuckloser kleiner Raum, an dessen Wänden sich das zweiundzwanzigteilige Keilschriftalphabet befindet, mit denen die Ewige Chronik geschrieben wird.

Das Mobiliar besteht nur aus der Sitzbank und dem Schreibpult. Die Roten, wie die Kultisten genannt werden, kommen offenbar immer von oben durch die sich öffnende Decke in den winzigen Raum. [1]

Reale Welt

Als Skriptorium bezeichnet man die seit der Spätantike entstehenden, meist in Klöstern befindlichen Schreibstuben, in denen sakrale und teilweise auch profane Texte handschriftlich dupliziert werden. [2]

Webseiten

  • Skriptorium auf Wikipedia (Abgerufen: 30. April 2012, 12:10 UTC)

Diese Seite wurde zuletzt am 30.04.2012 geändert.

Quellen

  1. 1,0 1,1 VA 008
  2. Seite „Skriptorium“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Februar 2012, 06:14 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Skriptorium&oldid=99481153 (Abgerufen: 30. April 2012, 12:08 UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.