Fandom


Der Wolf oder Wölfe im allgemeinen stehen vermutlich in einer engen geschichtlichen Beziehung, die weit in die Vergangenheit zurückreicht. Siehe hierzu auch das Verhältnis zwischen dem Kelchsucher LANDRU und der Werwölfin Nona [1].

In einen Wolf hat sich die Halbvampirin Lilith Eden schon in während ihrer Schlafphase im Elternhaus verwandelt, zumindest teilweise [2].

Und auch LANDRU jagt am liebsten in der Gestalt und mit den Instinkten eines Wolfes [3].

Reale Welt

Wolf-illu
Grauwolf (Canis lupus)
© by Encyclopedia Britannica

Der Wolf (Canis lupus) ist eine Raubtierart aus der Familie der Hunde (Canidae). Wölfe leben und jagen im Rudel, Hauptbeute sind mittelgroße bis große Huftiere. Die Art war früher in ganz Europa verbreitet, wurde jedoch in West- und Mitteleuropa weitgehend ausgerottet. Deutschland wurde erst Ende der 1990er Jahre wieder besiedelt, im Jahr 2000 wurden erstmals Welpen nachgewiesen. Wölfe haben schon frühzeitig Eingang in die Mythen und Märchen vieler Völker gefunden, sie zählen daher zu den bekanntesten Raubtieren. [4]

Webseiten

Diese Seite wurde zuletzt am 11.05.2012 geändert.

Quellen

  1. VA 006
  2. VA 001
  3. VA 005
  4. Seite „Wolf“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 10. Mai 2012, 14:57 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wolf&oldid=103071783 (Abgerufen: 11. Mai 2012, 09:31 UTC)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.